Sehnsucht

Es gibt jede Menge Radblogs im Internet. Unglaublich viele Menschen schreiben über das Radfahren und Ihre Reisen und Wettbewerbe an denen Sie teilgenommen haben. Viele sind sehr nett und schön zu lesen. Einige sind sehr bunt und voll mit Bildern die Sehnsucht wecken. Sehnsucht ist das Stichwort heute. Was treibt Hobbysportler an ihre Erlebnisse im Internet darzustellen? Kürzlich hörte ich in einer Talkrunde wie ein selbsternannter Intellektueller Schriftsteller sich darüber lustig machte das Uschi und Karl-Heinz von nebenan ihre Erlebnisse im Web mitteilen. Er beschrieb sehr herablassend wie „diese Menschen“ mit zweifelhafter Schreibbegabung Ihre ebenso fragwürdig interessanten Geschichten kundtun und sich dann toll fühlten, als wären Sie nun im Fokus der Weltgeschichte und jeder würde jetzt lesen was sie absondern.

 

Immer weiter BERGRAUF. Fürenwand-Engelberg/Schweiz

Vielleicht ist dieser Mann ja bekannt, aber ich kannte seinen Namen vorher noch nicht, hab seinen Namen deshalb auch schnell wieder vergessen. Das muss nichts bedeuten denn ich bin auch nicht der Chefliterat. Gehen wir davon aus das er nur in wirklich auserwählten Kreisen bekannt ist, aber dann ist es doch traurig das er diese normalen Menschen so herabwürdigt. Immerhin erfreuen sich die Verfasser dieser Webseiten, Blogs oder Facebook Seiten an der Tatsache das sie sich mitteilen, Ihre Erlebnisse und den Stolz eines erreichten Ziels der Welt zu offenbaren zu können. Das ist doch toll. Vielleicht sogar ein wenig netter als ein Buch zu schreiben welches Super wichtig ist, aber niemand erfreut. Ich freue mich über solche Blogs oder Seiten die mir Ideen und Sehnsüchte vermitteln. Auch finde ich es inspirierend zu sehen was andere anfixt, wonach sie streben oder was sie erreicht haben. Unser pseudo intellektueller oberrunterputzer sollte ein wenig mehr Offenheit und Toleranz sich zu eigen machen, dann erreichen Sehnsüchte auch Ihn. Und Sehnsüchte treiben uns doch alle an.

 

RIDE ON

 

Jürgen

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.